Foto: BRM

Wanderndes Netzwerk am 24. April

Die Bio-Regio-Modellregion Leipzig-Westsachsen lädt Landwirt:innen, Lebensmittelproduzent:innen und Akteur:innen entlang der Wertschöpfungskette am 24. April zum „Wandernden Netzwerk“ auf den Hof Prautzsch ein.

Auf dem Hof Prautzsch lernen wir Sylvia Praters kennen, die uns bei einem Hofrundgang einen Einblick in ihren landwirtschaftlichen Betrieb geben wird. Der Hof Prautzsch wirtschaftet seit 1997 ökologisch und ist einer von rund 290 Demonstrationsbetrieben im ökologischen Landbau in Deutschland. Wir möchten Ihnen die Gelegenheit geben, Sylvia Praters und ihren Betrieb kennenzulernen und sich über Themen wie die Umstellung auf Öko-Landbau, Kreislaufwirtschaft mit einer Mutterkuhherde, oder auch Lagerungsanforderungen von Getreide und Leguminosen auf einem Bio-Betrieb auszutauschen.

Datum: 24. April 2024
Uhrzeit: 16:00-18:00 Uhr
Ort: Hof Prautzsch, Am Dorfplatz 8 04838 Krippehna 

Im Anschluss an die Veranstaltung wird Sylvia Praters eine leckere Gulaschsuppe und kühle Getränke für alle Teilnehmenden bereitstellen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung bitten wir um eine Anmeldung bis zum 22. April.

Die Veranstaltung richtet sich an Landwirt:innen, Praxisakteur:innen der Lebensmittelwirtschaft und Gastronomie.

Fotos: Hof Prautzsch

Was ist ein Wanderndes Netzwerk?

Der Austausch miteinander und das Wissen übereinander ist der Schlüssel zur Schließung regionaler Wertschöpfungsketten. Wer erzeugt, verarbeitet, vertreibt in unserer Region (bio)-regionale Lebensmittel und wo liegen die Schwerpunkte? Beim „Wandernden Netzwerk“ lassen wir die Akteur:innen selbst zu Wort und ins Gespräch kommen lassen und werfeneinen Blick hinter die Kulissen von regional agierenden Unternehmen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner